Was ist Pilates eigentlich?

Pilates ist im Grunde ein systematisches Körpertraining für Körper und Geist. Die Kräftigungs-, Mobilisations- und Dehnübungen werden auf der Matte oder an speziellen Geräten ausgeführt. Bei der ruhigen, bewussten Ausführung steht nicht die Quantität, sondern die Qualität im Vordergrund. Die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert und unterstützt die Wirkung des Trainings. Pilates ist ein Ganzkörpertraining, der Fokus des Trainings liegt aber ganz klar auf gezieltem Training der Rumpfmuskulatur der Körpermitte – dem sogenannten Powerhouse. Pilates stärkt Deine Muskulatur und mobilisiert Deine Gelenke, ohne sie zu belasten. Wer Pilates trainiert, tut seinem Rücken etwas Gutes, verbessert seine Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten für den Alltag und geht einfach aufrechter durchs Leben.

Für wen ist Pilates das Richtige?

Aufgrund der Vielfalt und Komplexität der Übungen eigentlich für jeden. Für jede Übung gibt es leichtere oder schwerere Varianten, so dass die Intensität sich für jeden Trainingszustand anpassen lässt. Trotzdem ist und bleibt es ein ruhiges, bewusstes, sanftes Training und wird diejenigen, die Hardcore Power Training lieben, definitiv nicht begeistern. Unsere Gesellschaft wird immer ungeduldiger, es wird immer mehr Trainingseffekt in immer kürzerer Zeit verlangt. Die wenigsten sind bereit, viel in ihre Fitness und Gesundheit zu investieren – weder Zeit, noch Mühe, noch Geld. Alles muss schnell gehen und keiner hat mehr Lust, sich wirklich mit seinem Körper zu beschäftigen. Der Gipfel dieser Entwicklung ist dann das EMS Training – bei dem der Körper absolut passiv bleibt und die Muskulatur durch Elektroden elektrisch stimuliert wird. Pilates ist das Gegenteil. Pilates bedeutet, sich wirklich aktiv mit dem eigenen Körper und jeder Bewegung zu beschäftigen – und das sehr detailliert.

Was bewirkt Pilates?

Deine Stabilität und Beweglichkeit werden durch regelmäßiges Training verbessert, ohne Verspannungen zu fördern. Besonderen Wert wird beim Pilates auf die tiefer liegende Muskulatur im Zentrum gelegt. Das heißt, Dein Körper wird von innen heraus stabilisiert, das tut dem Rücken gut und verbessert Deine Körperhaltung. Mit Pilates verbesserst Du Dein Körperbewusstsein, Deine Balance, Deine Kraftverteilung, Flexibilität und Koordinationsfähigkeit.

 

Für weitere Informationen

stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Preise und Termine erhalten Sie direkt bei uns.

Sie erreichen uns telefonisch oder auch per Mail.